MaklerService
08000 825 - 425

INTER MeinLeben Basisrente

Produktbeschreibung
Markt & Kunde
Verkaufshilfen
Angebot & Antrag
Betreuung
Markt & Kunde

Kundengewinnung

Zielgruppe: Für wen eignet sich das Produkt?

Hierzu zählen niedergelassene und angestellte Ärzte. Besonders interessant wegen der steuerlichen Wirkung der Basisrente kann sie sein für Mediziner im Alter von etwa 40 - 55 Jahren, deren Wohneigentum, Praxis bzw. Betrieb weitgehend entschuldet sind und deren Kinder nicht mehr im Haushalt bzw. selbst berufstätig sind.

Dazu gehören alle Unternehmer/ Gewerbetreibenden, da die Basisrente die meist einzige Möglichkeit für sie ist,  steuerlich wirksam Altersvorsorge zu betreiben. Besonders interessant können Selbstständige im Alter von etwa 40 - 55 Jahren mit einem Einkommen ab ca. 80.000 € sein, deren Wohneigentum, Betrieb bzw. Praxis weitgehend entschuldet sind und deren Kinder nicht mehr im Haushalt und selbst berufstätig sind.

Hierzu zählen Besserverdiener, die heute Steuern sparen, aber später als Rentner keine zusätzlichen Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung für Renten aus einer Entgeltumwandlung der betrieblichen Altersvorsorge erbringen möchten. Sehr interessant sind Gutverdiener im Alter von ca. 40 - 55 Jahren mit einem Einkommen ab ca. 60.000 €. Sie  profitieren überdurchschnittlich von Tariferhöhungen und haben meist keine Abschreibungsmöglichkeiten. Wohneigentum ist weitgehend entschuldet und Kinder sind nicht mehr im Haushalt und selbst berufstätig.

In dieser Zielgruppe besonders interessant sind Beamte auf Lebenszeit im gehobenen oder höheren Dienst im Alter von ca. 40 - 55 Jahren. Das Wohneigentum ist weitgehend entschuldet und Kinder sind nicht mehr im Haushalt und selbst berufstätig.

Bedarf

Personalisieren Sie sich den Lückenrechner, mit dem Ihre Kunden spielerisch eine erste Einschätzung zur Rentenlücke, dem Wert der Arbeitskraft oder der Pflegelücke erhalten. 

Für Selbstständige und Freiberufler, die nicht Mitglied einer berufsständischen Versorgungseinrichtung sind, ist die Basisrente meist die einzige Möglichkeit staatlich gefördert individuelle Altersvorsorge zu betreiben. Altersvorsorgebeiträge bis zum Höchstsatz von 4 % der Beitragsbemessungsgrenze der Knappschaftlichen Rentenversicherung können je Steuerpflichtigem angelegt werden - Steuern runter, Rente rauf.

Zielmarkt

Das Marktpotenzial ist immens. Gut verdienende Angestellte - insbesondere über der Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung - und Selbstständige und Freiberufler, die keine oder nicht ausreichende Renten aus den Versorgungssystemen zu erwarten haben, benötigen eine ersetzende oder ergänzende Basisversorgung. Beamte, die eine recht gute Pension erwarten, können steuerlich gefördert gezielt die Altersversorgung des Ehepartners stärken.

Vergleichsprogramme

Die INTER MeinLeben Basisrente finden Sie auf den Rechnern von softfair (Ergebnisdarstellung per Webservice der Versicherer) und Morgen & Morgen (Ergebnisdarstellung aufgrund eigener Kalkulation).