MaklerService
08000 825 - 425

Maschinenversicherung

Produktbeschreibung
Markt & Kunde
Verkaufshilfen
Angebot & Antrag
Betreuung
Produktbeschreibung

Highlights

  • Besserstellung und Leistungs-Upgrade-Garantie
  • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit
  • Innere Betriebsschäden an elektronischen Bauteilen
  • Kaufpreis als Versicherungssumme
  • Mindestzeitwert im Totalschadenfall 

Hintergrundinfos zum Produkt

Die Maschinenversicherung ist eine Allgefahrenversicherung und leistet Schadenersatz bei unvorhergesehen eintretenden Beschädigungen oder Zerstörungen von versicherten Sachen. Hierzu zählen insbesondere:

  • Bruch- und Betriebsschäden
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Fahrlässigkeit
  • Vorsatz Dritter inkl. unbefugtem Gebrauch, Sabotage, Vandalismus oder Böswilligkeit
  • Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel
  • Versagen von Mess-, Schalt-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • Schwelen, Glimmen, Sengen, Glühen oder Implosion
  • Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Sturm, Hagel, Leitungswasser, Frost oder Eisgang


Bei mobilen Maschinen außerdem:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion, Flugkörperanprall oder –absturz
  • Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub
  • Unfall-, Verkehts- und Transportschäden
  • Hochwasser und Überschwemmung

Bedarfsorientierte Leistungsbausteine

Die Regel im Markt ist eine Versicherungssumme zum Listenpreis im Neuzustand. Bezugskosten (z. B. Fracht und Montage) sind zu berücksichtigen, übliche Rabatte dürfen nicht abgezogen werden. Häufig ist diese Regelung Ursache einer Unterversicherung, insbesondere bei gebraucht gekauften Geräten. Deshalb gilt bei der INTER eine einfache Regel: Die Versicherungssumme ist der Kaufpreis im Neuzustand. 

Im Falle eines Totalschadens kann bis zu gewissen Zeiträumen - anstelle des üblichen Zeitwertes - der Neuwert abzüglich der Restwerte erstattet werden. In der Regel betragen die Zeiträume 12 Monate für mobile Maschinen und 24 Monate für stationäre.

Der Ausfall einer Maschine kann den Stillstand der kompletten Produktion oder vereinbarten Auftragserfüllung bedeuten. Bei Schäden bis zu einer gewissen Höhe sollte mit der Reparatur sofort begonnen werden können. Das reduziert die Ausfallzeiten im Interesse des Kunden.

Bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalles durch den Versicherungsnehmer entfällt die Kürzung der Entschädigung bis zu einer vereinbarten Summe.

Werden die Versicherungsbedingungen während der Vertragslaufzeit zum Vorteil des Kunden und ohne Mehrprämie geändert, gelten die verbesserten Leistungen sofort auch für den bestehenden Vertrag.

 

  • Innere Betriebsschäden an elektronischen Bauteilen
  • Vorsorgeversicherung für Neu- und Ersatzbeschaffungen
  • Erweiterte Deckung für Mehrkosten durch Cyberangriffe (insbesondere Energiekosten)

 

Leistungsübersicht

Die INTER Maschinenversicherung gibt es in zwei Produktvarianten. Die wesentlichen Leistungen haben wir Ihnen gegenübergestellt.

Exklusiv Premium

Versicherungssumme zum Kaufpreis (anstelle Neuwert/Listenpreis)

Unterversicherungsverzicht 

20 % 

30 %

Leistungs-Upgrade-Garantie 

Vorsorgeversicherung

25 %

50 %

Besserstellung bei Versichererwechsel für 5 Jahre

Kein Einwand der Vorvertraglichkeit bei Versichererwechsel

Neuwertentschädigung bei Totalschäden für mobile Maschinen / stationäre Maschinen

6 Monate / 12 Monate

12 Monate / 24 Monate

Verbesserte Zeitwertenschädigung bei Maschinen bis zu einem Alter von 5 Jahren

Grobe Fahrlässigkeit - keine Kürzung bei Herbeiführung Versicherungsfall

25.000 €

50.000 €

Grobe Fahrlässigkeit - keine Kürzung bei Obliegenheitsverletzung

5.000 €

10.000 €

Erweiterte Mehrkostendeckung durch Cyberangriffe 

5.000 €

10.000 €

Schadensuchkosten

5.000 €

10.00 €

Innere Betriebsschäden an elektronischen Bauteilen

2.500 €

5.000 €

Sofortiger Reparaturbeginn

10.000 €

20.000 €

Versicherungssumme zum Kaufpreis (anstelle Neuwert/Listenpreis)

Unterversicherungsverzicht 

20 % 

Leistungs-Upgrade-Garantie 

Vorsorgeversicherung

25 %

Besserstellung bei Versichererwechsel für 5 Jahre

Kein Einwand der Vorvertraglichkeit bei Versichererwechsel

Neuwertentschädigung bei Totalschäden für mobile Maschinen / stationäre Maschinen

6 Monate / 12 Monate

Verbesserte Zeitwertenschädigung bei Maschinen bis zu einem Alter von 5 Jahren

Grobe Fahrlässigkeit - keine Kürzung bei Herbeiführung Versicherungsfall

25.000 €

Grobe Fahrlässigkeit - keine Kürzung bei Obliegenheitsverletzung

5.000 €

Erweiterte Mehrkostendeckung durch Cyberangriffe 

5.000 €

Schadensuchkosten

5.000 €

Innere Betriebsschäden an elektronischen Bauteilen

2.500 €

Sofortiger Reparaturbeginn

10.000 €

Premium

Versicherungssumme zum Kaufpreis (anstelle Neuwert/Listenpreis)

Unterversicherungsverzicht 

30 %

Leistungs-Upgrade-Garantie 

Vorsorgeversicherung

50 %

Besserstellung bei Versichererwechsel für 5 Jahre

Kein Einwand der Vorvertraglichkeit bei Versichererwechsel

Neuwertentschädigung bei Totalschäden für mobile Maschinen / stationäre Maschinen

12 Monate / 24 Monate

Verbesserte Zeitwertenschädigung bei Maschinen bis zu einem Alter von 5 Jahren

Grobe Fahrlässigkeit - keine Kürzung bei Herbeiführung Versicherungsfall

50.000 €

Grobe Fahrlässigkeit - keine Kürzung bei Obliegenheitsverletzung

10.000 €

Erweiterte Mehrkostendeckung durch Cyberangriffe 

10.000 €

Schadensuchkosten

10.00 €

Innere Betriebsschäden an elektronischen Bauteilen

5.000 €

Sofortiger Reparaturbeginn

20.000 €

Gut zu wissen

Inhalte für Ihren Social Media Auftritt

Wir stellen Ihnen auf www.deshalb-versichern.de relevante Beiträge aus der Versicherungswelt für Ihre Gewerbekunden und Interessenten zur Verfügung – produktneutral und auf Sie personalisierbar. Das spart Ihnen Zeit und stärkt Ihre Kompetenz.