MaklerService
08000 825 - 425

Photovoltaikversicherung

Produktbeschreibung
Markt & Kunde
Verkaufshilfen
Angebot & Antrag
Betreuung
Produktbeschreibung

Highlights

  • Schutz im Rahmen einer Allgefahrendeckung
  • Innere Betriebsschäden an elektronischen Bauteilen

  • Mehrkosten durch Fremdstrombezug

  • Batteriespeichersysteme optional versicherbar

  • NEU: Nachhaltige Variante bessergrün

Hintergrundinfos zum Produkt

Die Photovoltaikversicherung ist eine Allgefahrendeckung. Über die klassischen Risiken wie z. B. Feuer und Sturm hinaus sind viele weitere Gefahren versichert. Dies sind unvorhergesehen eintretende Schäden wie z. B. Diebstahl, Vandalismus, Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Überspannungen aller Art, Feuchtigkeit oder Tierverbiss, aber auch die daraus resultierenden Ertragsausfälle und zusätzliche Kostenpositionen sind von der Absicherung umfasst. 

Optionale Deckungserweiterungen wie die Montage-, Haftpflicht-, Ertragsausfall-, Minderertrags- oder Restschuldentschädigung und die Möglichkeit, Batteriespeicher oder Wallboxen einzuschließen, runden den Versicherungsschutz auch für anspruchsvolle Kunden ab.  

Leistungsübersicht

Die Photovoltaikversicherung der INTER gibt es in zwei Produktvarianten. Die wesentlichen Leistungen haben wir Ihnen gegenübergestellt.

Exklusiv Premium

Unterversicherungsverzicht

20 %

30 %

Vorsorgeversicherung

25 %

50 %

Upgrade-Garantie für zukünftige Leistungsverbesserungen

Keine Einrede der Vorvertraglichkeit bei Versichererwechsel

Keine Kürzung bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls

25.000 €

50.000 €

Summarische Kostenpositionen für Aufräum-, Dekontaminations-,Entsorgungs-, Feuerlösch- und Sachverständigenkosten, Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüstgestellung, Bergung

50.00 €

150.00 €

Innere Betriebsschäden an Solarmodulen und Wechselrichtern je

500 €

1.000 €

Transformatoren (bei Gefahrtragung durch den Versicherungsnehmer und Berücksichtigung in der Versicherungssumme)

Schadensuchkosten, schadenbedingte Dach- und Fassadenarbeiten, De- und Remontagekosten aufgrund versicherter Gebäudeschäden

10.000 €

25.000 €

Rückbaukosten

2.500 €

5.000 €

Bruchschäden an der transparenten Moduloberfläche

Mehrkosten durch Fremdstrombezug

500 €

1.000 €

Wegfall der Restwertanrechnung

Ertragsausfalldeckung (Haftzeit)

6 Monate

12 Monate

Versicherungsschutz vor Betriebsfertigkeit (Baudeckung)

1 Monat

2 Monate

Batteriespeichersysteme und Wallboxen

optional

optional

Unterversicherungsverzicht

20 %

Vorsorgeversicherung

25 %

Upgrade-Garantie für zukünftige Leistungsverbesserungen

Keine Einrede der Vorvertraglichkeit bei Versichererwechsel

Keine Kürzung bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls

25.000 €

Summarische Kostenpositionen für Aufräum-, Dekontaminations-,Entsorgungs-, Feuerlösch- und Sachverständigenkosten, Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüstgestellung, Bergung

50.00 €

Innere Betriebsschäden an Solarmodulen und Wechselrichtern je

500 €

Transformatoren (bei Gefahrtragung durch den Versicherungsnehmer und Berücksichtigung in der Versicherungssumme)

Schadensuchkosten, schadenbedingte Dach- und Fassadenarbeiten, De- und Remontagekosten aufgrund versicherter Gebäudeschäden

10.000 €

Rückbaukosten

2.500 €

Bruchschäden an der transparenten Moduloberfläche

Mehrkosten durch Fremdstrombezug

500 €

Wegfall der Restwertanrechnung

Ertragsausfalldeckung (Haftzeit)

6 Monate

Versicherungsschutz vor Betriebsfertigkeit (Baudeckung)

1 Monat

Batteriespeichersysteme und Wallboxen

optional

Premium

Unterversicherungsverzicht

30 %

Vorsorgeversicherung

50 %

Upgrade-Garantie für zukünftige Leistungsverbesserungen

Keine Einrede der Vorvertraglichkeit bei Versichererwechsel

Keine Kürzung bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls

50.000 €

Summarische Kostenpositionen für Aufräum-, Dekontaminations-,Entsorgungs-, Feuerlösch- und Sachverständigenkosten, Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüstgestellung, Bergung

150.00 €

Innere Betriebsschäden an Solarmodulen und Wechselrichtern je

1.000 €

Transformatoren (bei Gefahrtragung durch den Versicherungsnehmer und Berücksichtigung in der Versicherungssumme)

Schadensuchkosten, schadenbedingte Dach- und Fassadenarbeiten, De- und Remontagekosten aufgrund versicherter Gebäudeschäden

25.000 €

Rückbaukosten

5.000 €

Bruchschäden an der transparenten Moduloberfläche

Mehrkosten durch Fremdstrombezug

1.000 €

Wegfall der Restwertanrechnung

Ertragsausfalldeckung (Haftzeit)

12 Monate

Versicherungsschutz vor Betriebsfertigkeit (Baudeckung)

2 Monate

Batteriespeichersysteme und Wallboxen

optional

  • So versichern Ihre Kunden sich nachhaltig

    Lassen Sie sich Ihre Kunden für unsere nachhaltige Tarifvariante bessergrün entscheiden. Dazu müssen Sie einfach im Antrag das Häkchen bei der Tarifvariante bessergrün setzen. Für jeden abgeschlossenen Vertrag wird zum Beispiel ein Baum gepflanzt und die INTER investiert einen Teil der Prämie in nachhaltige Kapitalanlagen.

Gut zu wissen

Montageversicherung

Während der Bauphase bis zur Inbetriebnahme kann eine separate Montageversicherung abgeschlossen werden. Diese bieten wir als selbstständigen Vertrag an. Sie eignet sich daher auch für Anlagen, die nach Inbetriebnahme anderweitig abgesichert werden. 

Betreiberhaftpflicht

Größere oder auf fremden Dächern istallierte Anlagen können nur bedingt oder gar nicht in eine Privat- oder Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung integriert werden. Hier empfiehlt sich eine separate Haftpflichtversicherung. Diese Betreiberhaftpflicht bieten wir mit Deckungssummen von 3 Mio.€ oder 6 Mio. € an.

Restschuldentschädigung (GAP-Deckung)

Diese Erweiterung ist insbesondere für fremdfinanzierte Anlagen wichtig, wenn sie nach einem Versicherungsfall nicht wieder aufgebaut werden. Sie ersetzt bei Totalschäden die Differenz zwischen dem Zeitwert und der noch ausstehenden Restschuld aus dem Kreditvertrag.

Inhalte für Ihren Social Media Auftritt

Wir stellen Ihnen auf www.deshalb-versichern.de relevante Beiträge aus der Versicherungswelt für Ihre Kunden und Interessenten zur Verfügung - produktneutral und auf Sie personalisierbar. Das spart Ihnen Zeit und stärkt Ihre Kompetenz.

Produkthighlights

Fünf Highlights unserer Photovoltaikversicherung können Ihre Haftung reduzieren. Erfahren Sie mehr von unserem technischen Underwriter Andreas Herber.

Deckungserweiterungen

Welche sinnhaften Erweiterungen es für Ihre Kunden zur Photovoltaikversicherung gibt, stellt Ihnen unser technischer Underwriter Andreas Herber vor.