MaklerService
08000 825 - 425

Krankenhaustagegeld

Produktbeschreibung
Markt & Kunde
Angebot & Antrag
Betreuung
Produktbeschreibung

Highlights

  • Leistungsdauer im Krankenhaus zeitlich unbegrenzt 
  • Leistungsbezug ab dem 1. Tag einer vollstationären Behandlung 
  • Anteilige Leistung bei stationärer Kur- oder Sanatoriumsbehandlung / stationärer Rehabilitation für 28 Tage

Hintergrundinfos zum Produkt

Das Krankenhaustagegeld ist eine deutlich günstigere Alternative zu einer vollwertigen stationären Zusatzversicherung. Ihre Kunden erhalten das Krankenhaustagegeld von Beginn bis Ende ihres stationären Krankenhausaufenthalts, einschließlich der Aufnahme- und Entlassungstage. 

Die Krankenhaustagegeldversicherung ist unabhängig vom Einkommen. Die Beiträge richten sich danach, wie hoch das Krankenhaustagegeld im Falle eines Krankenhausaufenthalts sein soll. Somit kann es flexibel auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst werden. 

Bei einem Krankenhausaufenthalt entstehen schnell zusätzliche Kosten. Telefongespräche, Kosten für Kinderbetreuung und Haushaltshilfe - sowie Kosten für private Leistungen wie Ein- oder Zweibettzimmer. 

Das Krankenhaustagegeld kann zumindest die Differenzkosten zwischen dem Mehrbettzimmer und dem Ein- oder Zweibettzimmer abdecken. Gesetzlich Krankenversicherte müssen zusätzlich bei einem stationärem Aufenthalt pro Tag 10 Euro für max. 28 Tage im Jahr aus eigener Tasche zuzahlen. Auch diese Kosten kann sich der Kunde über ein Krankenhaustagegeld zurückholen.

Leistungsübersicht

Die wesentlichen Leistungen der Krankenhaustagegeldversicherung der INTER.

KHT U

Leistungsbeginn

Ab dem 1. Tag einer vollstationären Behandlung 

Dauer der Leistung

Bis zum letzten Tag der vollstationären Behandlung

Stationärer Kur- oder Sanatoriumsbehandlung / stationärer Rehabilitation

Bis 25% des versicherten KHT pro Tag bis zur Dauer von 28 Tagen, sofern ein 20-tägiger Krankenhausaufenthalt vorangegangen ist

Höhe der Leistung

Leistungsbeginn

Ab dem 1. Tag einer vollstationären Behandlung 

Dauer der Leistung

Bis zum letzten Tag der vollstationären Behandlung

Stationärer Kur- oder Sanatoriumsbehandlung / stationärer Rehabilitation

Bis 25% des versicherten KHT pro Tag bis zur Dauer von 28 Tagen, sofern ein 20-tägiger Krankenhausaufenthalt vorangegangen ist

Höhe der Leistung

Gut zu wissen

Auf den Punkt gebracht

Lernen Sie Details, Zielgruppen und Hintergrundinformationen zu diesem Produkt in einem kurzen Video kennen.

Stabiler Beitrag im Alter: INTER BEA flex

Sie möchten Ihren Kunden einen bezahlbaren Beitrag im Alter ohne Leistungskürzung ermöglichen? Dann sorgen Sie mit dem Beitragsentlastungstarif vor.