MaklerService
08000 825 - 425

Betriebshaftpflichtversicherung für das Baugewerbe

Produktbeschreibung
Markt & Kunde
Verkaufshilfen
Angebot & Antrag
Betreuung
Markt & Kunde

Kundengewinnung

Zielgruppe

Zum Bauhauptgewerbe zählen Betriebe im Hoch-, Tief-, Straßen- und Landschaftsbau. Häufig handelt es sich um Mischbetriebe, zum Beispiel Hoch- und Tiefbau. 

In 2019 gab es in Deutschland rund 77.000 Betriebe im Bauhauptgewerbe. Die Anzahl ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten auf stabilem Niveau geblieben. Rund 90 Prozent der Betriebe arbeiten mit weniger als 20 Beschäftigten (Quelle Statista).
 

Eine hohe Zahl unterschiedlichster Gewerbe zeichnet unsere große Zielgruppe aus. Häufig handelt es sich um Mischbetriebe, zum Beispiel einen Maler mit Fußbodenverlegung. Der Betriebsbestand im Bau- und Ausbaugewerbe lag in 2020 insgesamt bei rund 267.500 Handwerksbetrieben. Überwiegend arbeiten in den Betrieben weniger als 10 Beschäftigte.  

Für wen eignet sich das Produkt?

Betriebshaftpflicht Bau Rohr

Sanitär und Heizung

Betriebe dieses Gewerks gibt es in Deutschland rund 50.000. Der Jahresumsatz beträgt rund 40 Mrd. €.

Betriebshaftpflicht Bau Elektrizität

Elektro

In Deutschland existieren rund 60.000 elektrotechnische Betriebe mit einem Jahresumsatz von rund 54 Mrd. €.

Betriebshaftpflicht Bau Schweißen

Maler und Lackierer

Handwerksbetriebe dieser Art gibt es ca. 40.000.  Der Jahresumsatz beträgt rund 17 Mrd. €.

Metallbau

Metallbaubetriebe gibt es in der Bundesrepublik rund 26.000. Sie haben einen Jahresumsatz von rund 31 Mrd. €.

Zielmarkt

Wo sind die Kunden zu finden

Tradition trifft Zukunft: das Handwerk ist über Zentralverbände und Handwerkskammern auf Bundes- und Landesebene organisiert. Die Zentralverbände im Handwerk, www.zdh.de, und im Baugewerbe, www.zdb.de, bieten auf ihren Webseiten gute Informationen und Links zu den zahlreichen Organisationen und Verbänden.

Auf Bezirks- und Kreisebene sind Kreishandwerkerschaften und Innungen mögliche Partner zur Bildung von Netzwerken. Auf deren Homepages finden Sie über die Eingabe der Postleitzahl häufig auch die Firmendaten regionaler Mitgliedsunternehmen. 

Wichtige Mitbewerber

Zahlreiche Versicherer bieten spezielle Produkte für das Baugewerbe an. Beliebt sind unter anderem Gesellschaften wie die VHV, AXA und Rhion digital. Große Marktanteile haben Allianz, R+V und die öffentlich rechtlichen Versicherer. 

Vergleichsprogramme

Die Betriebshaftpflicht finden Sie bei Softfair, bi:sure und bei Finanzchef24 sowie über thinksurance in den Angebotsrechnern vieler Pools und Vertriebe.